<acronym id="eigga"><wbr id="eigga"></wbr></acronym>
<acronym id="eigga"></acronym>
<acronym id="eigga"></acronym><acronym id="eigga"><small id="eigga"></small></acronym> <acronym id="eigga"></acronym>
<sup id="eigga"></sup>
<rt id="eigga"><small id="eigga"></small></rt>
<rt id="eigga"><small id="eigga"></small></rt>
<acronym id="eigga"><center id="eigga"></center></acronym>
<acronym id="eigga"></acronym><option id="eigga"></option>
<acronym id="eigga"><center id="eigga"></center></acronym><sup id="eigga"></sup><rt id="eigga"><center id="eigga"></center></rt>
<acronym id="eigga"></acronym><code id="eigga"><code id="eigga"></code></code><rt id="eigga"><small id="eigga"></small></rt><rt id="eigga"></rt>
<rt id="eigga"><optgroup id="eigga"></optgroup></rt>
<rt id="eigga"><small id="eigga"></small></rt>

Thema:

Die junge Züchterin des Schneeleoparden im Safaripark auf der Qinghai-Tibet-Hochebene

Datum: 14.10.2019, 11:14 Quelle: China Tibet Online

Kürzlich war Wang Lu im Schneeleoparden- Pavilion im Safaripark auf dem Qinghai-Tibet Plateau in Xining besch?ftigt. Die 26-j?hrige Wang Lu kehrte nach iherem Abschluss des Studiums der Tiermedizin an der Hunan Agricultural University im Jahr 2016 nach Xining zurück und arbeitet im Bestiengebiet des Parks. Ein Jahr sp?ter wurde sie eine zust?ndige Züchterin für den Schneeleoparden.

Das Bild zeigt, wie der Schneeleopard mit Wang Lu über das Fenster interagiert.

Das Bild zeigt, wie Wang Lu den Spielort und das Saufkbecken für den Schneeleoparden aufr?umte.

Das Bild zeigt, wie Wang Lu die Schneeleoparden in verschiedenen Gebieten durch überwachungsvideos im Safaripark auf dem Qinghai-Tibet Plateau in Xining beobachtete.

Das Bild zeigt, wie der Schneeleopard mit Wang Lu über das Fenster interagiert.

Quelle: Chinanews.cn
Redakteur: Krystal Zhang

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

微信截图_20191009091803.png e3ad7fe695cc0753bc880eeff8d5dbf.jpg
12345
手机棋牌 百乐棋牌| 真实赌博软件下载官网| 电玩水浒传网络版首页| 唐人街棋牌游戏首页| 可以赚钱的捕鱼首页